Natürlich macht es keinen Sinn, die Lebensmittel, die wir täglich wegwerfen, den Hungernden schicken zu wollen.

Aber vieleicht gibt es ja intelligentere Ideen, dieses Ungleichgewicht zu beseitigen?

Frisch auf den Müll (Doku) (43:51 min)

Die Dokumentation "Frisch auf den Müll - Die globale Lebensmittel-verschwendung" lief am 18.07.2012 auf Phoenix.
Mehr als die Hälfte unserer Lebensmittel landet im Müll! Das meiste schon auf dem Weg vom Acker in den Laden, bevor es überhaupt unseren Esstisch erreicht: jeder zweite Kopfsalat, jede zweite Kartoffel und jedes fünfte Brot. Das entspricht etwa 500.000 Lkw-Ladungen pro Jahr. Bis zu 20 Millionen Tonnen Lebensmittel werden jedes Jahr allein in Deutschland weggeworfen. Und es werden immer mehr! Dass die Hälfte der bereits produzierten Lebensmittel zu Abfall wird, wirkt sich verheerend auf das Weltklima aus. Die Landwirtschaft verschlingt riesige Mengen an Energie, Wasser, Dünger, Pestiziden und rodet den Regenwald, sie ist damit für mehr als ein Drittel der Treibhausgase verantwortlich.

Mülltauchen in München:
Heimlicher Protest fernab der Legalität (5:35 min)

Essen aus dem Müll:
Ein Mann kämpft gegen die Wegwerf-Mentalität (4:06 min)
 
Direkte Aktion bei einem Gerichtsprozess gegen Mülltaucher (3:23 min)

Diesen Beitrag teilen


Bei Wer kennt wen teilen
12
Lebensmittelverschwendung -  bei Mister  Wong eintragen
10
0
Lebensmittelverschwendung - Auf Google Plus teilen.
14


Sei der erste, dem das gefällt
   
© Geiger-Koblenz.de